Mitarbeiter sind auf dem Weg zu einer Betriebsversammlung: Welcher Versicherer in Sachen Betriebsrente die höchste Kompetenz hat, untersuchte das Institut für Vorsorge und Finanzplanung nun zum fünften Mal. © dpa/picture alliance
  • Von
  • 06.09.2018 um 11:23, aktualisiert am 10.09.2018 um 10:55
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 01:15 Min

Bereits zum fünften Mal hat das Institut für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) untersucht, wie kompetent bestimmte Versicherer im Bereich der betrieblichen Altersversorgung (bAV) sind. Das Ergebnis kommt hier.

Welche Versicherer hierzulande haben die höchste Kompetenz, wenn es um die betriebliche Altersversorgung (bAV) geht? Das wollten die Analysten des Instituts für Vorsorge und Finanzplanung (IVFP) erfahren und haben 27 Anbieter auf 92 Einzelkriterien überprüft.

Zum fünften Mal hat das IVFP dieses Rating nun durchgeführt. Dabei handelt es sich um eine Analyse bei der nicht-öffentliche, sensible Daten direkt von den Gesellschaften an das IVFP geliefert werden. In die Gesamtbewertung fließen folgende Faktoren ein: Beratung, Haftung (je 30 Prozent) und Service und Verwaltung mit einer Gewichtung von je 20 Prozent.

Die Tabellen auf den folgenden Seiten zeigen die Unternehmen, die in den einzelnen Teilbereichen am besten abschnitten (die also die Gesamtnote „sehr gut“ oder „exzellent“ erhielten), sowie die Gesamtsieger der 27 untersuchten Versicherer.

Die besten Anbieter im Teilbereich Beratung

Quelle: IVFP

autorautor

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort