Eine Verbindung von smarter Technologie in den eigenen vier Wänden mit smarter Versicherung können sich vor allem jüngere Deutsche vorstellen. Bei den Unter-30-Jährigen sind es 57 Prozent, die hierbei Vorteile erkennen. Das zeigt eine Umfrage im Auftrag von Generali Deutschland und Devolo. mehr

Die zunehmende Vernetzung und der Einsatz von künstlicher Intelligenz sind auch für Kriminelle reizvoll, weiß Udo Schneider, Sicherheitsspezialist bei Trend Micro, das seit 2010 als Weltmarktführer für Serversicherheit gilt. Im Interview sagt er, wie er den Kriminellen auf die Schliche kommt und nennt drei Dinge, die jeder Privatnutzer machen sollte. mehr

Der technologische Fortschritt auch in punkto Smart Home geht weiter. Mehr Geräte werden smarter und damit auch die Haushalte. Derzeit können Maschinen ohne ihren Benutzer keine (Kauf-)Verträge abschließen. Jedoch sehen Juristen dringenden Handlungsbedarf seitens des Gesetzgebers, um mit der Technologie mitzuhalten, und für Klarheit zu sorgen. mehr

Die heutige Medizin arbeitet und speichert Patientendaten digital. Wie sicher ist die Medizintechnik gegenüber Angriffen von Cyberkriminellen? Wie schützen sich Medizininstitute und welche Gefahren bestehen für Anwender? mehr

Der technologische Fortschritt erleichtert unser aller Leben. Doch die Privatsphäre ist uns dabei wichtig. Einen Vertrauensverlust muss in diesem Punkt nun Amazons Sprachassistent Echo hinnehmen. In den USA hat das Gerät unbemerkt und unbeabsichtigt das Gespräch eines Paares aufgezeichnet und an einen Bekannten versendet. mehr

Mithilfe von für das menschliche Ohr nicht wahrnehmbaren Signalen können Forscher digitale Assistenten wie Alexa, Siri und Co. steuern – ohne dass es die Nutzer mitbekommen. mehr

Nicht nur über den Computer oder das Smartphone können sich Cyber-Kriminelle Zugang zu persönlichen Daten verschaffen. Auch der smarte Fernseher, der in immer mehr deutschen Wohnstuben steht, stellt mit seiner Internetverbindung ein potenzielles Einfallstor dar. mehr

Ob über die Kamera oder den Lautsprecher – wenn sich Kriminelle in Notebooks oder Smartphones hacken, können Menschen ganz einfach ausspioniert werden. Kein gutes Gefühl. Darum verdeckt knapp jeder vierte Bundesbürger zum Beispiel die Kamera seines Computers, wie eine Studie herausfand. mehr

Der Schweizer Zukunftsforscher Lars Thomsen untersucht Trends und ermittelt sogenannte Tipping Points. Das ist der Zeitpunkt, an dem eine bisher gradlinige Entwicklung eine ganz neue Wendung nimmt. Im Gespräch mit Pfefferminzia erzählt er von den Ergebnissen seiner Beobachtungen. mehr

Nach einem anstrengenden Arbeitstag ein beleuchtetes und optimal geheiztes Haus vorfinden – immer mehr Deutsche erfüllen sich ihren persönlichen Traum vom Smart Home. Doch damit es im schlauen Eigenheim kein böses Erwachen gibt, muss auch der Versicherungsschutz innovativ gestaltet sein. mehr

WP Feedback

Dive straight into the feedback!
Login below and you can start commenting using your own user instantly