Andreas Feiden ist Vorstand der Youvestor AG. © Youvestor
  • Von Redaktion
  • 27.04.2016 um 10:30, aktualisiert am 27.04.2016 um 10:45
artikel drucken artikel drucken
lesedauer Lesedauer: ca. 06:00 Min

Die Höhe der ablaufenden Lebensversicherungen erreicht in den nächsten Jahren nie dagewesene Höchststände – mehr als 80 Milliarden Euro jährlich werden es sein. Bleibt nur die Frage, wohin mit dem Geld? Andreas Feiden, Vorstand Youvestor AG, stellt im Interview eine einfache Geldanlage vor, mit der Makler ohne 34f-GewO-Lizenz am Geschäft mit Vermögensanlagen teilhaben können.

Wie sieht Ihre Lösung aus?

Das Lösungswort heißt: Diversifikation. Also eine vernünftige Mischung auf der einen und die konsequente Abkehr vom Papiergeld-Investments wie Sparbüchern, Tages- und Festgeld andererseits. Dem Papiergeld steht in den nächsten Jahren eine dramatische Entwertung bevor, weshalb gleichzeitig eine Anlage in Substanzwerten erfolgen muss. Daher bieten wir bei Youvestor fünf Strategielösungen an, die einen jeweils steigenden Aktienanteil von etwa 10 bis über 80 Prozent haben.

Warum Aktien?

Es ist einfach bewiesen, dass Papiergeld bei großen Ereignissen wie Inflation, Kriegen und Währungswechseln seinen Wert in einem hohen Ausmaß verlieren kann, während erstklassige Unternehmen seit Jahrzehnten, manchmal mehr als 100 Jahren erfolgreich sind und sein werden. Diese Unternehmen haben sämtliche Krisen und inflationäre Phasen überstanden und bieten dem Anleger auf lange Sicht die Chance, nicht von der drohenden Entwertung des Papiergeldes betroffen zu sein.

Gehen Sie doch mal ein bisschen ins Detail, was bieten Sie genau?

Als Nutzer von Youvestor wähle ich eine von fünf strategischen Lösungen, die von Stabilität über Balance bis hin zu Wachstum ausgerichtet sind. Dabei erhalte ich bankenunabhängig aus 5.000 Fonds in Deutschland die jeweils 10 Top-Fonds. Diese stammen von erfolgreichen Vermögensverwaltern wie DWS, Flossbach von Storch, Vontobel, Nordea und vielen mehr.

Diese Depots beinhalten außerdem eine ganze Reihe von Services, die Kunden uns als ganz wichtige Grundlage für eine gute Geldanlage genannt haben. Die Nutzung von Youvestor sichert die regelmäßige Kontrolle der Qualität der enthaltenen Fonds. Fällt die Qualität eines Fonds, so wird dieser ausgetauscht. Außerdem gibt es eine Absicherungsschwelle, die den maximalen Verlust des Depots auf einen vordefinierten Prozentsatz begrenzt oder einen Risikomanager, der in den letzten Jahren vor der gewünschten Rückzahlung den Aktienanteil im Depot konsequent herunterfährt und es am Ende in ein reines Geldmarkt-Depot umschichtet. Das hat zur Folge, dass das Depot zum Zeitpunkt der Auszahlung nicht mehr so stark für die Marktschwankungen anfällig ist.

Ebenfalls als kostenlosen Sonderservice bietet Youvestor den Kunden einen Fondsdepotübertrag an, um bestehende Fonds von anderen Bankdepots in die Youvestor-Lösungen zu überführen und dadurch an der Entwicklung der Top-Fonds zu partizipieren sowie weitere Kosten zu sparen. Die tägliche Verfügbarkeit der gesamten Anlage sichert dem Anleger die Möglichkeit zu, flexibel über Teile oder sein ganzes Vermögen zu verfügen.

kommentare

Hinterlasse eine Antwort

kommentare

Hinterlasse eine Antwort